www.dotcommedia.de - Professionell und zielgerichtet Werben!

Navigation
Home
Artikel
Downloads
User-Liste
Gästebuch
Enterprise Bilder
STGuide Partner
STGuide Shop DEMO
Partner Sci-Fi-Forum
TV-Guide
 

Serienguide

Enterprise
  • 1.Staffel
  • 2.Staffel
  • 3.Staffel
  • Classic
  • 1.Staffel
  • 2.Staffel
  • 3.Staffel
  • Next Generation
  • 1.Staffel
  • 2.Staffel
  • 3.Staffel
  • 4.Staffel
  • 5.Staffel
  • 6.Staffel
  • 7.Staffel
  • Deep Space Nine
  • 1.Staffel
  • 2.Staffel
  • 3.Staffel
  • 4.Staffel
  • 5.Staffel
  • 6.Staffel
  • 7.Staffel
  • Voyager
  • 1.Staffel
  • 2.Staffel
  • 3.Staffel
  • 4.Staffel
  • 5.Staffel
  • 6.Staffel
  • 7.Staffel
  •  

    Movieguide

    Überblick

  • StarTrek 1
  • StarTrek 2
  • StarTrek 3
  • StarTrek 4
  • StarTrek 5
  • StarTrek 6
  • StarTrek 7
  • StarTrek 8
  • StarTrek 9
  • StarTrek 10
  •  

    Technikguide

    Übersicht

    A B C D
    E F G H
    I J K L
    M N O P
    Q R S T
    U V W X
    Y Z 0
     

    Schiffsguide
    Föderation
    Klingonische
    Romulanische
    Cardassianische
    Andere
     

    Datenbanken
    Planetendatenbank
    Begriffs Datenbank

    TOS Ränge
    TNG Ränge
    StarTrek 2-7 Ränge

    TOS Uniformen
    TNG Uniformen
    DS9 Uniformen
    StarTrek 1 Uniformen
    StarTrek 2-7 Uniformen
     

    Lebensformen

    Übersicht

    A B C D
    E F G H
    I J K L
    M N O P
    Q R S T
    U V W X
    Y Z 0
     

    Schauspielerguide
    Schauspieler Enterprise
    Schauspieler Classic
    Schauspieler TNG
    Schauspieler DS9
    Schauspieler Voyager
    Geburtstage
     

    Regeln und Gesetze
    Der Vertrag von Algeron
    Sternenflotte
    Die Verfassung der UFP
    Ferengi Erwerbsregeln
    Klingonisch Kurs
     

    Zeittafel
    Geschichte
    Geschichte Romulaner
    Geschichte Vulkanier
    Geschichte Klingonen
     

    Kalendar
       Mai 2003   
    So Mo Di Mi Do Fr Sa
            1 2 3
    4 5 6 7 8 9 10
    11 12 13 14 15 16 17
    18 19 20 21 22 23 24
    25 26 27 28 29 30 31
     

    Impressum
    Impressum
    Updates


     

    Lebensformen

    Ekosianer

    • Heimatplanet: Ekos
    • erster Kontakt: unbekannt
    • Status: feindlich, faschistisch
    • Entwicklung: niedrig

    Die gesellschaft der Ekosianer, einer humanoiden Spezies, ist der Zustand des Chaos, bis der Kulturbeobachter der Föderation John Gill die Erste Direktive verletzt und eine Art Nazi-Regierung einführt. Er hofft, dass dies im Staat zu mehr Ordnung und Produktivität führen würde.


    Elasianer

    • Heimatplanet: ???
    • erster Kontakt: SD 47229.1
    • Status: UFP Mitglied
    • Entwicklung: terraniveau

    Volk, das sich der Föderation angeschlossen hat. Der Heimatplanet der Elaysianer besitzt eine extrem geringe Schwerkraft, was den Angehörigen dieses Volkes erschwer sich in der normierten Umgebung der Föderation zu bewegen. Erste Elaysianerin, die eine Karriere in der Sternenflotte anstrebte, war Melora Pazlar. Die Wissenschaftlerin Melora Pazlar kam zur Sternzeit 47229.1 nach DS9. Wegen der geringen Gravitation ihres Heimatplaneten benötigt sie verschiedene Hilfsmittel, darunter einen Rollstuhl zur Fortbewegung. Dr. Bashir sah zuerst ein faszinierendes Studienobjekt in ihr, verliebte sich jedoch dann in sie. Er suchte nach einer Möglichkeit, dass sie sich auch unter normalen Umständen bewegen kann und war erfolgreich. Melora brach aber Bashirs Behandlung ab, da sie nach Gewöhnung an höhere Schwerkraft nicht mehr ihr gewohntes Leben fortführen und nicht mehr in ihrer Heimat leben könnte.


    Enaraner

    • Heimatplanet: Enara Prime
    • erster Kontakt: SD 50203,1
    • Status: neutral
    • Entwicklung: terraniveau, telephatisch

    Die Enaraner sind eine telepatisch veranlagte Spezies und können Wissen und Erfahrungen auch auf nicht-telepatisch veranlagte Spezies übertragen. Auffallend bei den Enaranern ist, dass sie sehr auf Sauberkeit achten. So desinfizieren sie vor jedem Essen ihre Hände. Die Vergangenheit der Enaraner ist in Vergessenheit geraten. Nur ältere Personen erinnern sich noch an die Taten der Regierung. Zur damaligen Zeit gab es zwei Gruppierungen in der Bevölkerung. Zum einen die, die den technischen Fortschritt begrüßten und zum anderen diejenigen, die jegliche Technik ablehnten. Letztere wurden daraufhin von der Regierung umgesiedelt. Ihnen wurde gesagt, sie würden in eine neue Kolonie kommen, um dort ohne jegliche Technik zu leben. Tatsächlich wurden sie jedoch umgebracht. Die jungen Enaranern wollen dies nicht wahr haben auch wenn sie mit Beweisen konfrontiert werden. Eine Gruppe von Enaranern reiste auf der USS Voyager für einige Tage mit, zu ihrem Heimatplaneten.


    Enolianer

    • Heimatplanet: Kto'Enol
    • erster Kontakt: 2153
    • Status: friedlich
    • Entwicklung: normal

    Zwar sind die Enolianer ein umgängliches Volk, das viel Handel treibt und mehrere Raumsysteme kontrolliert. Allerdings gehen sie auch rigoros gegen Schmuggler und andere Verbrecher vor, ganz egal, ob sie Enolianer sind oder einer anderen Spezies angehören. Wird eine Person eines Verbrechens überführt, wird sie auf ein Gefängnisschiff gebracht und ohne eine Gerichtsverhandlung zu einer Strafkolonie transportiert.


    Entharaner

    • Heimatplanet: Entharana-Kolonie
    • erster Kontakt: SD 51679,4
    • Status: neutral
    • Entwicklung: terraniveau

    Das Volk ist vom Handel abhängig. Dies geht sogar so weit, dass selbst ein Verdacht eines Betrugs oder die Verletzung diplomatischen Beziehung ein ernsthaftes Vergehen ist. Janeway führte mit einem Vertreter dieser Spezies, Kovin, Verhandlungen über den Kauf einer neue Waffe für die Voyager. Nach einigen Tests der Waffensysteme wird Kovin von Seven beschuldigt Nanosonden gestohlen zu haben. Kovin entzieht sich der Verhaftung und stirbt auf der Flucht.


    Entharaner

    • Heimatplanet: Entharana-Kolonie
    • erster Kontakt: Sternzeit: 51679,4
    • Status: friedlich
    • Entwicklung: hoch entwickelt

    Janeway führte mit einem Vertreter dieser Spezies, Kovin, Verhandlungen über den Kauf einer neue Waffe für die Voyager.


    Eska

    • Heimatplanet: unbekannt
    • erster Kontakt: unbekannt
    • Status: Jäger
    • Entwicklung: fortschrittlich

    Die Eska sind ein fortschrittliches Volk, das schon seit Hunderten von Jahren über warpfähige Schiffe verfügt. Sie haben erstaunliche Technologien entwickelt, wozu z. B. spezielle Nachtsichtgeräte und Personentarnvorrichtungen, die die Lebenszeichen der Eska verschleiern und sie so für Sensoren unsichtbar machen, zählen. Die Eska sind vom Wesen her sehr freundlich, sie lachen oft und nehmen Gäste gern auf. Anzeichen von Fremdenfeindlichkeit findet man bei ihnen nicht.


    Etanianischer Ordnen

    • Heimatplanet: unbekannt
    • erster Kontakt: SD 50710
    • Status: feindlich
    • Entwicklung: terraniveau

    Der Etanianische Orden ist ein Volk, welches mit Hilfe von künstlichen Asteroiden fremde Zivilisationen angreift. Die Asteroiden sehen echt aus und halten auch einer ersten Überprüfung stand. Die Fremden müssen also davon ausgehen, dass ihr Heimatplanet zerstört wird und evakuieren um das Überleben zu sichern. Einmal Evakuiert besetzt der Etanianische Orden den Planeten. Die Voyager geriet mit dieser Spezies in Konflikt als sie die Nezu angriffen. Der Angriff wurde zurückgeschlagen, da die Crew der Voyager und ein Nezu Wissenschaftler die künstlichen Asteroiden erkannten.


    Excalbianer

    • Heimatplanet: ???
    • erster Kontakt: SD 5906.4 (2269)
    • Status: Neutral
    • Entwicklung: intelligent

    Die Excalbianer sind auf Felsen basierte Lebensformen. Ihre ethischen Werte sind völlig verschieden von den Humanoider. Sie sind sehr interessiert an anderen Lebensformen und halbe solche gefangen genommen, um ihr Verhalten in gestellten dramatischen Situationen zu untersuchen. Sie sind selbst Shapeshifter (Formwandler) und beteiligen sich so selbst an den Dramas. An einem solchen Experiment waren Kirk und Spock beteiligt. Sie mußten mit historischen Figuren, wie Abraham Lincoln, Kahless, der Unvergeßliche und Surak von Vulkan kämpfen (s. C78 The Savage Curtain).


    Exocomp

    • Heimatplanet: ???
    • erster Kontakt: SD 46307.2 (2368)
    • Status: Neutral
    • Entwicklung: künstlich intelligent

    Die Exocomp wurden von Dr. Farralon als Werkzeuge für gefährliche technische Anwendungen geschaffen. Sie verfügen über ein Mikroreplikationssystem, daß es ihnen möglich macht, jedes beliebiges Werkzeug zu erschaffen, und über künstliche Intelligenz, die für Entscheidungen während der Reparaturen nötig ist. Data entdeckte, daß diese Wesen eine Art künstliche Lebensform darstellen, nachdem ein Exocomp selbst seine Existenz rettete (s. N135 The Quality of Life).


     

    Star Trek are Trademark of Paramount Pictures. All Rights Reserverd !
    Die Verwendung des Begriffs Star Trek und damit verwandter Begriffe verfolgt nicht die Absicht einer Urheberrechtsverletzung.
    Gemeinschaftsproduktion der WEBDESIGN INC. und StarTrekForum

    ein Chat-RPG für StarTrek-Fans
    Star Trek Guide Bannertausch
    User-Login
    Login
    Registrieren
    Daten vergessen?
     

    CON News
    08.04.03
    Gerti Honneck, Charles Rettinghausen und Mike Moore kommen zur Galileo7

    12.04.03
    Terry Farrell sagt die FedCon ab

    21.04.03
    John deLancie kommt zur Galileo7

    24.04.03
    Robert Leeshock kommt zur FedCon

    29.04.03
    Die Ferengie Family kommt zur Galileo7

     

    Spezial Events

    Stewart in Hamburg
    Interview Bill Blair
    Galileo7 CON Bericht
    HanseTrek CON Bericht
     

    Hansetrek
    Partnersite

    Die HanseTrek

     

    Conventions
    Conventions


    Mitfahrgelegenheit.de
     

    Bannertausch
    BannerTausch

    Banners

     

    Partner Seiten
    SciFi Forum
    Unimatrix 01
    Trekkies World
    UFP Rollenspiel
    StarTrekTime
    Hollywood Shop
    WARP Online
    StarTrek TOP 50
    USS Gettysburg
    USS Excalibur
    Cardassianer Rollenspiel
     

    Newsletter
    Willkommen beim StarTrekGuide Newslettersystem


    Email Adresse

    bestellen
    abbestellen


     

    Das Rollenspiel
    Partnersite

    Rollenspiel Board
    Rollenspiel Chat
     

    FanClubs
    StarTrek FanClubs
    Autogramme
     

  • MediaTrek.com schliesst Ende Januar -0-
  • Deutschlandstart von Nemesis -0-
  • Nemesis über 40 Mill. Grenze -0-
  • Enterprise startet im Frühjahr bei SAT.1 -0-
  • Nemesis US Start/ Erste Reaktionen -0-


  • [ ]
     

  • 80
  •