Ein Newsbeitrag von StarTrekGuide - Die Enzyklopädie zum Thema StarTrek


HanseTrek 2002

Die HanseTrek ist nun auch wieder vorbei, und alle Trekkies muessen wieder warten bis der naechste Startschuss fuer die Con fällt.

Es war zwar eine kleine Convention, doch die Hansetrek hatte neben den zahlreichen Gaststar noch einiges zu bieten. Der Verantstaltungsort in Reinbeck war das Sachsenwaldforum, klein, gemuetlich doch an den ein oder anderen Stellen recht unuebersichtlich und schwer zu finden. Aber ein richtiger Trekkie findet immer den richtigen Weg um nichts zu verpassen, und so verirrten sich doch einige Leute in den dritten Stock, wo der Clubraum mit der Artshow auf sie wartete.
Der Videoraum hatte immer das ein oder anderen Fan-Video laufen und gleich nebenan konnte man die hervorragende Arbeit von Unimatrix 01 begutachten.
Nach der Openig Ceremony am Freitag begann der Trubel und man konnte sich gleich ein paar Panels mit Robert Leeshock, Jayne Heitmeyer, Van Flores und Eugene Roddenberry Jr. ansehen.
Samstag um 09:00 Uhr war Einlass und die Fans sind natuerlich gleich zum Panel von Casey Biggs uns allen nur zu gut bekannt als Damar. Dieser betrat gut gelaunt die Buehne und erzaehlte uns einige lustige Storys ,ueber Jobs und Dreharbeiten, die er mal erlebt hatte. Danach folgte das Panel mit Marc Alaimo, dem boesen Gul Dukat, doch war er alles andere als boese und ist wirklich davon ueberzeugt, das Dukat nicht boese sei, es war der beste Charakter den er je gespielt hatte.
Nach der Auktion, wobei der Erloes der Ronald- McDonald-Stiftung zugute kam, begann dann endlich die erste heiss ersehnte Autogrammstunde. Alle Gaststars unterschrieben fleissig ihre Bilder und fast jeder Fan war zufrieden, ausser ein paar, die sich noch bis Sonntag gedulden mussten. Nach einer kurzen Pause ging es dann sofort mit dem Kostuemwettbewerb weiter, wo 11 Trekkies ihre tollen, selbstgemachten Frisuren und Kostueme presaentierten und Peter der Lieblings des Publikums wurde.
Nach all dem Trubel gab Christian Schmidt, der Organisator der Con, ein Lied am Piano zum Besten und die danach folgende Show der Data Familiy bereitete die Fans schonmal auf die anstehende Hansekoggen Night, der Preisvergabe, vor und keiner war ueberrascht, als Peter den 1. Preis fuer die beste Frisur gewann.
Nun war es endlich soweit, lange hatten die Fans gewartet doch dann betrat Nana Visitor, alias Major Kira die Buehne und ihr strahlendes Laecheln zog alle in ihren Bann. Mit Witz und Charm erzählte sie uns die ein oder andere Geschichte und liess immer wieder verlauten wie sehr sie doch das Drehen bei DS9 geliebt hat, und wie gern sie wieder anfangen wuerde.
Nana fand es so sweet, dass sich die deutschen Fans nach einer beantworteten Frage bedanken und war so gluecklich ueber ihrer Shoppingtour, da sie so viele tolle Sachen fuer Weihnachten gefunden hatte, die es in Amerika gar nicht gibt. Nach diesem tollen Panel mit Nana folgte das Theaterstueck „What Shakespeare Leaves Behinde“, vorgetragen von Casey Biggs und Marc Alaimo.
Abgerundet wurde der Tag mit der Conparty im Foyer, wo wieder einmal viel Stimmung aufkam und der Alkohol nicht nur an die Fans ausgeteilt wurde.
Am Sonntag Vormittag folgte dann die zweite Autogrammstunde, und nun wurde auch der letzte Fan zu frieden gestellt. Eine kleine Ueberraschung wurde uns dann im gemeinsamen Panel von Casey Biggs und Marc Alaimo geboten, als ploetzlich Jeffrey Combs durch die Lautsprecher zu hoeren war. Bei diesem Telefongespraech entschuldigte sich Jeff nochmals dafuer, dass er nicht bei der Con dabei sein konnte, erzaehlte etwas ueber die Enterprise Folge Cease Fire und versprach auf jeden Fall im naechsten Jahr zur Hansetrek zu kommen.
Viele Trekkies freuten sich auf das zweite Panel mit Nana Visitor und sie wurden belohnt, nicht nur das sie verdammt schick angezogen war, in Rock und ganz in schwarz, nein es war auch wieder sehr lustig ihr zuzuhoeren.
Doch leider ging auch dieses Panel seinem Ende zu und es folgte die Closing Ceremony. Christian gab noch ein Lied zum Besten, Gertie Honeck las und noch eine Geschichte vor, und alle Gaststar verabschiedeten sich noch einmal von ihren Fans.
Eine schoene Convention ist nun wieder zu Ende, aber ich bin mir sicher, man sieht sich spaetestens auf der naechsten wieder !

Hier gehts zur Bildergallery


Euer StarTrekGuide-Team.

Geschrieben von Saskia Lapp
 

eingetragen von StarTrekGuide @ 28.11.2002, 09:02         
 



[ - zurück - ]